Die im zweiten Jahr von uns geförderte Puerto Galera Palangan Extension High School, Philippines hat dank des sehr aktiven Principals Victorino Agellon enorme Fortschritte gemacht.

 

Seit Beginn des Schuljahres 2014/2015 hat der Verein die Förderung dieser Schule in einer sehr armen Bergregion nahe Puerto Galera, Philippinen aufgenommen.

 

Im Kern der Förderung steht die Bezahlung von 3 zusätzlichen Jung-Lehrern, womit es uns jetzt schon im zweiten Jahre gelungen ist , die Klassenfrequenz von über 60 Schülern pro Klasse erfolgreich herabzusetzen. 

Weiterhin unterstützt der Verein das School-Feeding, heißt eine einfache warme Mittags-Mahlzeit mit Reis und etwas Beilage (Gemüse, Fisch oder Fleisch). Wie schon bei der Sinandigan School zu beobachten motiviert die Mahlzeit viele der sehr armen Eltern ihre Kinder überhaupt zur Schule zu schicken - "Bildung kommt durch den Magen". 

 

Des weiteren wurden die Toiletten für jede Klasse saniert, Schul-/Lernmaterial zu Beginn jeden Schuljahres angeschafft und 80 Plastik-Schulstühle als Ersatz für die teilweise zerfallenen hölzernen Stühle gekauft.

 

Dank des Vorschlages unseres Mitglieds Seidl konnte mit der Anschubfinanzierung von 5.000,- € die Gemeinde bewegt werden, 3 neue Klassenräume für die völlig überlastete Schule zu bauen. In Zusammenarbeit mit der Stadt sind die Räume  jetzt im zweiten Jahr endgültig fertiggestellt und mit den von uns bezahlten Stühlen und Schulmaterialien ausgerüstet.

 

Diese für dortige Verhältnisse sehr dynamische Entwicklung war und ist nur möglich durch den äußerst engagierten Schulleiter Sir Victorino Agellon unterstützt durch eine ebenso motivierte Lehrer- und Elternschaft, eine Zusammenarbeit wie man sie sich an vielen deutschen Schulen nur wünschen könnte.

 

Die Mittelverwendung für dieses Projekt wird ebenso wie für das Projekt Scholarship for Talents, Assumpta Accademy High School, Bulakan, Philippines von örtlichen Trustees gesteuert und von unserem Mitglied Dr. Heinz Rzehak betreut und kontrolliert.

Trotz laufender Bauarbeiten und fehlender Stühle wurde 

eine erste Klasse im Rohbau 

bereits unterrichtet.

Durch das School-Feeding ist die Schülerzahl enorm gestiegen und Eltern sind motiviert ihre Kinder regelmäßig in die Schule zu schicken

 

Wie bei allen Projekten von Shanti Bhagini wird die Verwednung jeden Euros genauestens nachgehalten.

Förderung der Puerto Galera High School, Palangan Ext., Philippinen - 

Shanti Bhagini e.V.

​Amtsgericht Gießen

Reg.nr. VR 102281

Vorsitzende

Kathrin Becker

Spenden-Konto: Volksbank

BIC: VBMHDE5F

IBAN: DE 52 51390000 0081202010

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now